Seit Generationen

Unser Unternehmen blickt auf eine langjährige Geschichte zurück. Als Familienunternehmen hat die Garage bei uns Tradition. Die Leidenschaft für die Mobilität spüren Sie in unserer täglichen Arbeit. 

Wir sind ein vielseitiger Familienbetrieb mit breitem Dienstleistungsangebot – rund um die Uhr.

Bei uns steht der Kunde seit jeher immer im Zentrum.

Geschichte der Garage Schärli 

  • 2021

    Partnerschaft mit e Garage der Hostettler Autotechnik AG für Elektromobilität

  • 2020

    Partnerschaft der autoprofi wechselt auf autopro.

  • 2018

    Um- und Neubau des Nebengebäudes mit Busdepot und Waschplatz unten, Pneuhotel, Occ. Teilelager, Sarglager und Ausstellungsplatz oben.
  • 2015

    Partnerschaft mit autoprofi der Hostettler Autotechnik AG für Teilelogistik und Technische Daten
  • 2012

    Gründung der AG

  • 2002

    Kauf des Gebäudes und Kiesplatz der Firma Bärtschi Vormieter (Fankhauser Landmaschinen AG) Eröffnung eines Ausstellungsraumes und Ausstellungsplatzes mit Zelt Überdachung.
  • 1992

    Umzug wieder an die Dorfstrasse 47 in den Neubau des heutigen Standortes. Steht zwischen der beiden Wohnhäuser der Familie Schärli.

  • 1986

    Neubau und Umzug in die Lachenmatte (heutiges Gemeindemagazin)

  • 1972

    Neubau Wohnhaus mit Tankstelle und Gasdepot
  • 1970

    Übernahme der Autovertretung Nissan (früher Datsun)
  • 1968

    Eröffnet Jakob Schärli als Einzelunternehmen eine Autogarage in der ehemaligen Schmitte der Firma Bärtschi, in Ufhusen.

Unser leidenschaftliches Team